»KARTEN WISSEN MEER – Globalisierung vom Wasser aus« im DSM geöffnet

Im Deutschen Schifffahrtsmuseum / Leibniz Institut für Maritime Geschichte in Bremerhaven kann ab dem 25. Februar 2022 die Ausstellung »KARTEN WISSEN MEER – Globalisierung vom Wasser aus« besucht werden. Das Museum öffnet seine Türen wieder und präsentiert gleich drei Ausstellungen erstmals der Öffentlichkeit.

Thematisch geführte Rundgänge durch die »KARTEN WISSEN MEER«-Ausstellung gibt es am Sonntag, den 20. März 2022. Von 15 bis 16.30 Uhr führt Frederic Theis zum Thema »Navigation und Welterkundung« durch die Ausstellung und von 17 bis 18.30 Uhr folgt die Führung »Von Inseln und fantastischen Reisen« von Wolfgang Struck. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an diesem Tag Meereskarten als praktische Medien der Ozeanographie und als Quellen für Reiselust und Fantasie näher kennenzulernen.

Weitere Informationen zur Ausstellung und den Führungen gibt es auf unserer Seite zu aktuellen Veranstaltungen und der Seite des Deutschen Schifffahrtsmuseum / Leibniz Institut für Maritime Geschichte.

Einblick in die Ausstellung KartenWissenMeer Eingang
Einblick in die Ausstellung Karten Wissen Meer im DSM. Foto: Frederic Theis/DSM


Diesen Blogbeitrag zitieren
Anna-Maria Hünnes (2022, 22. Februar). »KARTEN WISSEN MEER – Globalisierung vom Wasser aus« im DSM geöffnet. Karten-Meere . Abgerufen am 27. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/qlrn

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search