Karten-Meere Blog

0

»Karten Wissen Meer«: Ausstellungseinblicke im Video

Es gibt neue Einblicke in die Ausstellung »Karten Wissen Meer. Globalisierung vom Wasser aus«, die noch bis zum 17. Oktober im Haus der Wissenschaft in Bremen zu sehen ist:     Mitglieder des Forschungsverbunds erläutern, was sich in der Ausstellung entdecken lässt. Insbesondere zeigen die Karten, wie die Kartographie der Meere es im 19. Jahrhundert erlaubte, die Welt als Ganzes...

0

Eine Insel der Meeresforschung in Gotha

1857 veröffentlichte August Petermann, seit 1854 Chefkartograph des Verlages Justus Perthes Gotha, in seinen Mitteilungen aus Justus Perthes‘ Geographischer Anstalt (später: Geographische Mitteilungen) eine Karte des »Grossen Oceans«. Die Karte visualisiert ein Weltmeer, das die Hälfte der Erdkugel einnimmt und zugleich ein geographisches Wissen, das vielfach ungenügend war. Petermann musste für die Küstenlinien auf veraltete Aufnahmen der Weltumsegelungen des späten...

0

»Karten Wissen Meer«: Video zur Ausstellungseröffnung

Die Ausstellung »Karten Wissen Meer. Globalisierung vom Wasser aus« in Bremen ist am 17. Juli mit einem Video eröffnet worden, das nun auch bei YouTube zu sehen ist: Die Ausstellung präsentiert Karten und weitere Objekte aus der Sammlung Perthes Gotha und der Kartensammlung des Deutschen Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven. Sie zeigen, wie die Kartografie der Meere ab dem frühen 19. Jahrhundert...

0

»Justus Perthes’ erste Karte«

»Justus Perthes’ erste Karte« ist eine Weltkarte, die den Bericht einer außergewöhnlichen Seereise illustriert. So behauptet es jedenfalls Paul Langhans, als er 1910 zur Feier des 125-jährigen Bestehens des Verlags eine Reproduktion dieser Karte in »Petermanns Geographischen Mitteilungen« veröffentlicht.1 Erschienen war sie ursprünglich 1801 als Beilage zu »Anton Pigafetta’s Beschreibung der von Magellan unternommenen ersten Reise um die Welt«, der...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search